Staatliches Berufliches
Schulzentrum Ansbach-Triesdorf

  • Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung

    Ein toller Beruf: Spannend. Vielfältig. Attraktiv. Kreativ. Modern. - Entdecke, wie gut du bist!
  • Berufsfachschule für Kinderpflege

  • Berufsfachschule für Sozialpflege

  • Berufsschule für agrarwirtschaftliche Berufe

    Natur braucht kluge Köpfe. Darum: Ausbildung in der Agrarwirtschaft.
  • Fachschule für Umweltschutztechnik und regenerative Energien

    Nachhaltigkeit. Nachwachsende Rohstoffe. Energieversorgung. Ressourcenmanagement. Umweltschutz.
  • Berufsintegrationsklassen

Herzlich willkommen am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Ansbach-Triesdorf!

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, attraktive und abwechslungsreiche Ausbildungsberufe mit integriertem Praxisanteil in modernen Schulgebäuden zu erlernen.
Am Standort Ansbach werden überwiegend Berufe aus den Fachbereichen Ernährung und Versorgung, Kinderpflege und Sozialpflege ausgebildet, während an der Außenstelle in Triesdorf der Schwerpunkt auf agrarwirtschaftlichen Berufen liegt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen am Standort Ansbach die Möglichkeit der Ausbildung an der Fachschule für Familienpflege und am Standort Triesdorf die Möglichkeit der Ausbildung an der Fachschule für Umweltschutztechnik.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können Sie uns Ihre Unterlagen auch per Post an unsere Schule schicken. Bitte achten Sie darauf, dass alle Formulare vollständig ausgefüllt und unterschrieben sind.

Wenn Sie sich an unserer Schule anmelden möchten, kommen Sie hier direkt zum jeweiligen Anmeldebereich (bitte auf den jeweiligen Beruf klicken!):

Games 12Vom Montag, 07. Juni bis Mittwoch, 09. Juni 2021, waren drei Mitglieder des Vereins INSIDEOUT zu Gast am BSZ Ansbach-Triesdorf. Organisiert wurde das Projekt von Inge Bühler-Saal in Zusammenarbeit mit Frau Taubert vom Verein INSIDEOUT.

In allen Klassen der Berufsvorbereitung (BIKV, BIK, DK-BS, BVJ) sowie in der E10b und E11c fand das Spiel X-Games – Kurzform für „Xtreme Games“ statt – es handelt sich um ein interaktives Spiel, das unseren Schüler*innen die Chance gab, sich mit den Themen Demokratie und Extremismus in leichter Sprache auseinanderzusetzen. Die Intention des Spiels ist die Prävention vor Radikalisierung.

Taste 35Zusammen mit ihrer Klasse BiKVb (Berufsvorbereitungsklasse) führten die Lehrkräfte Herr Klein und Frau Schreiber am 18. Juni 2021 das Projekt „The taste-mile“ durch. Inspiriert wurde das Team durch die Kochsendung „The Taste“, bei der die Jury zubereitete Speisen in kleinen Löffeln serviert bekommt.
Mit großem Eifer machten sich die Schüler*innen daran, das Projekt vorzubereiten und umzusetzen. Rezepte wurden ausgesucht, probiert, verworfen und neue Ideen gesammelt.
Um die Jury (Schulleitung und Lehrkräfte) über die Speisen aus den Heimatländern zu informieren, gestalteten die einzelnen Teams zusammen mit ihren Lehrkräften zunächst Plakate. 
Am Tag der Umsetzung bereiteten die Schüler*innen in Kleingruppen ein Gericht aus ihrem Heimatland zu. Es wurde eifrigst in der Küche gewerkelt, damit der Zeitplan eingehalten werden konnte. Die zubereiteten Gerichte wurden auf den Löffeln sehr ansprechend und bunt angerichtet.

Eco CleanerSCHÜLERINNEN UND SCHÜLER ZU NACHHALTIGEM HANDELN QUALIFIZIEREN!

Ab dem Schuljahr 2021/2022 können wir am BSZ Ansbach-Triesdorf das Eco-Cleaner Zertifikat für interessierte Schülerinnen und Schüler in der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung anbieten. Hier geht es darum, dass die Schüler*innen in verschiedenen Modulen zu nachhaltigem Handeln qualifiziert werden. Das Konzept basiert auf ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten im Reinigungsbereich. Dabei geht es darum, personelle und finanzielle Ressourcen zu minimieren, Emissionen zu vermeiden und den sozialen Bedürfnissen der Schüler/innen mehr Beachtung zu schenken.