Staatliches Berufliches
Schulzentrum Ansbach-Triesdorf

However good or bad a situation is - it will change

QM-Arbeit versucht durch nachhaltiges Arbeiten und systematische Strategien wie dem „plan – do – check – act“ Prinzip mit den ständigen „changes“ umzugehen.
Nachhaltig aktualisieren wir z.B. unser Quabs-Handbuch zu Schuljahresbeginn und zum Halbjahr. Im Schuljahr 2019/20 wurden neben den laufenden Änderungen z.B. in den Schulverträgen oder im Aufnahmeverfahren neue Vorgaben zu Betriebspraktika für Lehrkräfte oder neue Vorgaben zur Masernimpfpflicht eingepflegt. Besonders neue Kollegen/-innen betonen immer wieder, dass unser Quabs-Handbuch eine sehr hilfreiche Unterstützung bietet.
Im Rahmen des Nachhaltigkeitskonzeptes QmbS fanden weitere Beratungsgespräche mit Frau Motschke-Klein und Frau Benker statt, die als QmbS-Beraterinnen an coronabedingt nur einem Termin unsere Vorhaben im positiven Sinne kritisch hinterfragten und weitere Impulse gaben.

 So wurden wir auf das neue Bayerische Qualitätstableau und die externe Evaluation hingewiesen. Im kommenden Schuljahr werden wir daher unser Schulqualitätsverständnis (SQV) überprüfen und es in Abstimmung mit allen Kollegen anpassen.
Das QM-Team unterstützte in diesem Jahr „Berufssprache Deutsch“ bei der Erstellung eines Handlungskonzeptes. Hier erweist sich die fächerübergreifende Zusammensetzung des QM-Teams als hilfreich.
Für den Modellversuch „Werte BS“ wurde das BSZ Ansbach-Triesdorf zunächst nicht berücksichtigt, inzwischen wurden wir als Modellschule nachträglich aufgenommen.
Das QM-Team hat auch hier ein Handlungskonzept als Arbeitsgrundlage erstellt.

Die Ziele und Maßnahmen des Schulentwicklungsprogramms wurden nicht geändert. Das Ziel des wertschätzenden Umgangs (Ziel 1) wird z.B. durch die Teilnahme am Modellversuch „Werte BS“ durch neue Maßnahmen unterstützt, dienstliche Emailkonten sind inzwischen selbstverständlich, wöchentliche Rundmails durch die Schulleitung geben einen Überblick über das Schulleben, sie haben zur Verbesserung der Kommunikation beigetragen (Ziel 2).
Die Qualität einer Schule hängt vor allem von den Menschen ab, die hier tätig sind.

Wir bedanken uns daher bei allen, die durch Verbesserungsvorschläge, Anregungen oder Umsetzung der bestehenden Prozesse sowie engagierte Arbeit die Qualität an unserer Schule nachhaltig unterstützen.

Barbara Schmidt für das QM-Team

Das QM-Team: (von links) Dietmar Gaffron, OStD,  Schulleiter, Herta Körber, FLin, Sebastian Büchler, StR, Gundula Heislbetz, Dipl. Musikpädagogin, Barbara Schmidt, StDin.

Foto: Gerhard Binder, StD.

QM 1 web