Staatliches Berufliches
Schulzentrum Ansbach-Triesdorf

Am 20. Juli 2017 fand die gemeinsame Abschlussfeier für die 11. Klassen der Berufsfachschulen Ernährung und Versorgung und Sozialpflege statt. Der gemeinsame Chor der beiden 11. Klassen eröffnete die Feier.

 

Bild 01

Teambildungstag im Kletterwald Weiherhof bei Zirndorf der S 11
Auf dünnen Drahtseilen,
über wackelige Hängebrücken,
auf schmalen Balken,
mit Seilbahnen,
auf Affenschaukeln,
knapp unter den Baumwipfel auf 4 – 6 Meter Höhe bewältigten die Schülerinnen und Schüler der S11 ihre Parcours.

In diesem Schuljahr feierten die beiden 11. Klassen der Sozialpflege und der Ernährung und Versorgung zum ersten Mal gemeinsam ihre Abschlussfeier in der Aula unseres Staatlichen Beruflichen Schulzentrums. Hier finden Sie die Fotos der Feier:

Die Schülerinnen und SCIMG7335 webchüler, der 10ten Klassen, Berufsfachschule Sozialpflege organisieren Projekte für Senioren in Ansbach.
Im Rahmen des Prüfungsfaches Lebenszeit- und Lebensraumgestaltung finden alljährlich Beschäftigungen mit Senioren statt.

Soz 1... organisiert von den 10. Klassen der Berufsfachschule Sozialpflege in Ansbachs Pfarrgemeinden St. Johannis, Christ-König und im Seniorenzentrum Hospital.
Auch in diesem Schuljahr wurden von den 10. Klassen der BFS Sozialpflege drei Seniorennachmittage ausgerichtet. Sowohl für das leibliche Wohl als auch für die Unterhaltung und geistige und körperliche Bewegung sorgten die Schülerinnen und Schüler in den Pfarrzentren und im Seniorenzentrum.

Gym 4Wer rastet, der rostet! Bewegungsmangel lässt körperliche, geistige und soziale Fähigkeiten verkümmern und den Alterungsprozess beschleunigen. Doch nicht nur aus biologisch-medizinischer Sicht ist Gymnastik sinnvoll, sondern ebenso bedeutungsvoll ist der Erlebnisgehalt und die gemeinschaftliche Kraft des „Sports“ mit Hochbetagten und Menschen mit Behinderung.

Am Samstag, den 16.01.2016, gestalteten wir – die Gruppe II der S11a – ein Samstagsprojekt zum Thema „Fasching“.

In der 11. Klasse der Sozialpflege steht ein Samstagsprojekt auf dem Lehrplan der Fächer HwV und LL. Bereits mehrere Wochen vor dem eigentlichen Termin beschäftigten wir uns in diesen beiden Fächern mit der Planung unseres Vorhabens.

Anleiter 1Die Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter, die unsere Schüler in der praktischen Ausbildung betreuen, waren am 26. November 2015, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr zu Gast an unserer Schule. Frau Stellwag und Frau Theis übernahmen die Bewirtung, Frau Pfitzer die Gestaltung des Raumes.

Truck 1„Für 100% liebevoll gepflegte Menschen“ – unter diesem Motto kam der grüne Pflegetruck von der Diakonie und Caritas auf seiner Tour durch Bayern in Ansbach an. Es sollte in drei Stationen im Truck verdeutlicht werden, womit die Pflege zu kämpfen hat: Am »Pfleg-O-Mat« sollten die Besucher versuchen, mit knappen finanziellen Mitteln eine würdige Pflege zu ermöglichen. An Video-Stelen und auf interaktiven Touchscreens erzählten Fachkräfte von Caritas und Diakonie von ihrer Arbeit in der Pflege. Eine überdimensionale Sanduhr zeigte an, wie eng bemessen die Betreuungszeit in der Pflege ist.