Staatliches Berufliches
Schulzentrum Ansbach-Triesdorf

Arbeitsplätze und Weiterbildungsmöglichkeiten nach abgeschlossener Ausbildung

Arbeitsplätze und -felder

Als Fachkraft für Agrarservice haben Sie später viele berufliche Perspektiven:

  • Führung eines eigenen Lohnunternehmens
  • Arbeit als Arbeitnehmer/in auf einem größeren Betrieb
  • Besuch von Weiterbildungen und Tätigkeit im Dienstleistungsbereich, bei Maschinenringen, als Betriebshelfer, bei der Landwirtschaftsverwaltung oder in der Industrie

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Technikerschule
  • Meisterschule für Fachkraft Agrarservice (auch in Triesdorf)
  • Besuch der BOS und anschließendes Studium (benötigt Mittleren Schulabschluss)